Der Föhrenhof liegt in der südlichen Landwirtschaftszone der Gemeinde Endingen, an Hanglage mit Westausrichtung. Die Bauträgerschaft forderte eine grossflächige Remise für Maschinen und Lager wie auch einen partiell überdachten Ausbildungsplatz.

 

Die Integration und Verortung des neuen Hallenbaus war wesentlich für die prominente Lage wie auch für die Anforderungen seitens Kanton und Gemeinde aufgrund der Zonenordnung. Durch die Platzierung am Rücken der Hofanlage ergibt sich ein diskretes Erscheinungsbild aus Sicht der Wohnzone, zusätzlich wird der Zugang zum Hof klar definiert. Die Materialisierung wurde bestimmt durch die landwirtschaftlichen Auflagen sowie den Bestand der Stallbauten.

Reithalle Föhrenhof

Typ: Gewerbe

Status: realisiert

Jahr: 2013

Bauträgerschaft:

Familie Keller

 

Leistungen:

1 Strategische Planung

2 Vorstudien

3 Projektierung

Wir

Hallenbau: System Wolf AG, Rüthi

Baumeister: Keller Garten- und Tiefbau GmbH, Endingen

Wir Architekten GmbH  |  Oederlin Areal  |  Landstrasse 1  |  5415 Rieden  |   kontakt[at]wir-architekten.ch